More selected projects

Secondhandbag Icons Online

15. MÄRZ 2018
 

Titelbild2Titelbild2

Trenchcoat: Mango • Rolli: Mango (via Mädchenflohmarkt) • Hose: Zara • Strumpfhose: H&M• Kittenheels: Dolce & Gabbana • Tasche: Chanel (erhältlich bei Boutique Charm 4150€)

Die besten Online Shops für pre-loved Luxury Bags.

Für euch ist dieser Vintage Ledergeruch (oder der Geruch nach veganem Lederimitat à la Stella McCartney) Everything? Dann ist heute euer Glückstag. Angetrieben vom Artikel über die Klassiker im Fashion-Biz hab' ich mich zuerst mal in Wien nach Investment Pieces umgesehen. Da zeitlose Stücke wie die Chanel Timeless Flap Bag so beliebt sind und immer mehr an Wert gewinnen, landen sie leider nur selten in den Wiener Secondhand Stores. In der Boutique Charm bin ich aber fündig geworden. Dieses komplett unversehrte Chanel-Baby mit silberner Hardware gehört für 4150€ euch. Wie bitte?! Seit ich meine klassische Chanel vor 5 Jahren gekauft habe, hat sich anscheinend einiges getan. Meine habe ich damals nämlich neu, direkt bei Chanel gekauft und trotzdem fast 1000€ weniger dafür bezahlt. Elena aus der Boutique Charm hat mich aufgeklärt: der Neupreis einer Klassischen dieser Größe liegt nun bei 4990€. Wahnsinn. Die Preise sind neuerdings sogar auf der Chanel Website einsehbar.
Weitere Wiener Läden, in denen ihr immer wieder euer Glück versuchen könnt, sind Silvia Milano, First Fashion Second Hand (Krugerstraße 10, 1010) und Bocca Lupo.

Online sind diese Treasures keine Seltenheit, von Chanel bis Hermès lässt sich alles im Nu auftreiben, wenn man nur genügend am Bankkonto hat. Da ich das notwendige Kleingeld nicht so easy hab, stöbere ich meist Monate lang in Stores und online bis mir ein leistbares Schnäppchen unterkommt. Wo ich überall suche und wo ich bis jetzt die leiwandsten Schnäppchen abgestaubt habe, verrate ich euch jetzt!

QuerQuer

The Big 6:
1. Vestiaire Collective

2. Rebelle
3. Prelovee
4. 
Vide Dressing
5. Vite en Vogue
6. Luxussachen

Falls ihr bei den großen Playern nicht fündig werdet, kann ich noch immer ein paar Geheimtipps aus dem Ärmel schütteln:

Ich weiß, Ebay ist so 2006. Trotzdem gibt's Designertaschen kaum wo günstiger, da die Gebühren für die Verkäufer niedriger sind als die unfassbar hohen Kommissionen bei Vestiaire & Co. Somit müssen sie nicht ganz soviel aufschlagen um selbst nicht leer auszugehen. Bei Auktionen kann man überhaupt die besten Schnäppchen ersteigern. Dank Ebay konnte ich schon Mulberry und Louis Vuitton Taschen um sage und schreibe 300€ ersteigern. Bei Luxurybags.cz hab' ich mal nen Yves Saint Laurent Artsy Ring um 50€ bekommen. Farfetch hat jede Menge Vintage Chanel zu bieten, jedoch meist sehr teuer. Auf zwei kleine österreichische Online Shops bin ich erst jetzt im Zuge meiner Recherche gestoßen: Luxus Store in Graz und will-luxus.at, welche zwar nicht mit dem Sortiment der großen Player mithalten können, dafür aber immer wieder für eine günstige Überraschung gut sind.

QuerQuer

Wie schon oben bei Ebay kurz angeschnitten: die besten Deals handelt ihr euch vermutlich mit Privatpersonen aus. Deshalb stöbert immer auch auf Willhaben. Auch bei Mädchenflohmarkt, Kleiderkreisel, ShpockEtsy und im Asos Marketplace gibt es immer wieder tolle Deals, vielleicht findet ihr dort was. Ihr könnt auch einen auf Chiara Ferragni machen und auf Depop gehen. Vielleicht schafft ihr es sogar, euch eine ihrer alten It-Bags zu krallen!

Ich geh' mal davon aus, dass ich es euch mit den vielen Tipps jetzt eher noch schwieriger gemacht habe, die perfekte Tasche zu finden. Sorry not sorry :p
Schreibt mir, falls euch noch tolle Secondhand Online Stores für Designermode einfallen. Ansonsten viel Spaß beim Stöbern!